6.5-Zi Landhaus an privilegierter Lage mit unverbaubarer Aussicht
CH-4657 Dulliken

Preis auf Anfrage

Lokalisieren Ich bin interessiert PDF Dossier

Kontakt für Besichtigungen

Frau Sandra EUSTACHE - VON DÄNIKEN 
Telefon: +41 (0)62 835 60 70
Mob.: +41 (0)76 426 20 80
Fax: +41 (0)62 822 42 14
Kommentar:
Nach Vereinbarung, Frau Sandra Eustache-von Däniken, Tel. 076 426 20 80.

Beschreibung

Der attraktive Garten mit seiner optimalen Abendbesonnung sowie die wunderbare Lage des Grundstücks machen dieses Haus zu einem idealen Heim für die Familie.

Lage

Die Liegenschaft befindet sich oberhalb des Dorfes Dulliken am Ende einer Sackgasse mit optimaler Abendbesonnung und unverbaubarer Aussicht über das Niederamt. Das Einfamilienhausquartier ist sehr ruhig gelegen, das Haus befindet sich am Rande der Bauzone, oberhalb der Landwirtschaftszone.

Das Dorf, die Schulen und Einkaufsmöglichkeiten erreicht man zu Fuss in 5 Minuten.

Legende Lageplan:
1: Primarschule
2: Bushaltestelle
3: Gemeindehaus
4: Kindergarten
5: Oberstufenschulhaus
6: Bahnhof SBB
7: Coop
8: Denner

Fakten Zur Gemeinde

Dulliken liegt am Nordfuss des Engelbergs, dem südlichen Ausläufer des Solothurner Juras. Im Norden bildet der Lauf der Aare eine natürliche Grenze. Das Dorf gehört zum Kanton Solothurn und ist dem Bezirk Olten angeschlossen. Dieser bildet zusammen mit Gösgen die Amtei Olten-Gösgen. Regional ist Dulliken dem Niederamt zugeordnet. Zur politischen Gemeinde zählt auch der Weiler "Engelberg". - Ländliche Idylle und Ruhe trotz der nah gelegenen Städte Olten (3 km) und Aarau (10 km) machen Dulliken zu einem idealen Zuhause.

Nachbargemeinden von Dulliken sind Starrkirch-Wil, Olten, Winznau, Obergösgen, Däniken und Walterswil im Kanton Solothurn sowie Oftringen im Kanton Aargau. Das Siedlungsgebiet von Dulliken ist heute lückenlos mit demjenigen von Starrkirch-Will zusammengewachsen.

Einwohner: ca. 4'896 Personen (Stand 1.1.2016) Steuerfuss 2016: 119 %

Verkehr:
Verkehrstechnisch liegt das Dorf ausgezeichnet. Die ausserordentlich gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus/Bahn) ermöglicht ein problemloses Pendeln nach Zürich, Basel, Bern und Luzern, so dass auch weiter entfernte Arbeitsplätze in kürzester Zeit bequem erreicht werden können.

Schulen:
In Dulliken können sämtliche Schulen, vom Kindergarten bis hin zur Bezirksschule besucht werden. Das Gymnasium, die Kantonsschule sowie die Gewerblich-Industrielle und Kaufmännische Berufsschulen sowie die Fachhochschulen, werden im nahe gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbaren Olten angeboten.

Einkauf:
Die Gemeinde verfügt über eine intakte und vielseitige Einkaufslandschaft und ein ausserordentlich gut ausgebautes Dienstleistungsangebot. Neben dem COOP-Supermarkt, dem VOI (Migros) und dem Denner Satelliten finden sich viele weitere ausgezeichnete Detailhandels-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe wie z. B. Bäckereien, Metzgereien, Molkereien, Textil-, Möbel- und Spielwarengeschäfte, Apotheken, Blumengeschäfte/Gartencenter, Ärzte, Zahnärzte, Friseure, Kosmetikinstitute, Garagen, Zimmereien, Malergeschäfte u. v. m.

Attraktive Geschäfte in der Innenstadt von Olten und im nahen Einkaufszentrum Sälipark bieten Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Konstruktion

Konstruktion:

Bauweise: massiv
Dachform: Satteldach mit Bruch und "Türmli" als Treppenhaus
Bedachung: Biberschwanzziegel
Aussenwände: UG: Beton, EG/OG: Zweischalenmauerwerk 12/9/12cm
Innenwände: Backstein
Fassade: Klosterputz
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung und Sprossen zwischen den Scheiben
Spenglerarbeiten: in Kupfer (Ablaufrohrbögen: Schwanenhälse)
Sonnenschutz: Jalousieläden aus Holz
Heizung: Elektrospeicherheizung "Lükon" Wärmeverteilung: Bodenheizung
Innentüren: UG: Rahmentüren gestrichen, EG/OG: Eiche furniert mit Zierleisten, Futter und Verkleidung
Küche: Fronten: Holz mit Burgunderbögen, Abdeckung: Granitarbeitsfläche,: Geschirrspüler, Glaskeramikherd, Geräte neu 2007: Foodcenter, Backofen, Steamer.

Das qualitativ einwandfreie Gebäude weist eine grosszügige und funktionell sehr gute Raumaufteilung auf. Es befindet sich in einem sehr gepflegten Allgemeinzustand. Folgende Renovationen wurden in den vergangenen Jahren getätigt:

- Fassade (Wetterseite) neu gestrichen1998
- Neue Küchengeräte (Steamer, Foodcenter, Backofen) 2007
- Eingangstüre neu furniert 2007
- Fensterläden gestrichen 2007/2008
- Wohnzimmer- und Cheminée-Renovation 2008
- Heizungssteuerung neu 2011


Weitere Highlights:

- Traumhafte, sehr gepflegte Gartenanlage mit absoluter Privatsphäre und unverbaubarer Aussicht
- Wäscheabwurf von jeder Etage direkt in die Waschküche
- Lichtschächte sind einbruchsicher
- Professionelle Alarmanlage im ganzen Haus
- Doppelgarage mit elektrischen Toren (mit Verbindungstüre zum UG)
- Blitzschutzanlage (vom Kanton geprüft und abgenommen)
- Türmli dient als Treppenhaus
- Praktische Einbauschränke im ganzen Haus








Raumprogramm:

Untergeschoss:
Vorplatz: ca. 11.90 m2
Keller: ca. 16.63 m2
Waschen: ca. 15.53 m2
Schutzraum: ca. 8.10 m2
Doppelgarage mit Heizung: ca. 44.5 m2
Treppen: ca. 3.14 m2

Erdgeschoss:
Wohnen: ca. 40.30 m2
Essen: ca. 14.31 m2
Entrée: ca. 11.70 m2
Küche: ca. 14.89 m2
Zimmer 1: ca. 9.87 m2
WC / Dusche: ca. 3.06 m2
Treppen: ca. 3.14 m2
Sitzplatz gedeckt: ca. 20.00 m2

Obergeschoss
Galeriezimmer1: ca. 12.95 m2
Zimmer 2: ca. 15.25 m2
Zimmer 3: ca. 16.33 m2
Elternzimmer : ca. 19.07 m2
Badezimmer: ca. 10.66 m2
Vorplatz: ca. 11.48 m2
Luftraum: ca. 5.45 m2
Balkon: ca. 4.28 m2
Total Wohnfläche: ca. 183.01 m2
Total Nutzfläche: ca. 307.09 m2

Untergeschoss

Das Haus kann auch durch die Doppelgarage im UG (mit elektrischem Garagentor) direkt betreten werden. In der Garage ist zudem die Elektrospeicherheizung (Lükon") platziert. Die Wärmeverteilung erfolgt mittels Bodenheizung.

In der Waschküche (Plattenboden) befindet sich neben der Waschmaschine der Elektroboiler sowie ein Lavabo. Der Gangbereich bzw. der Treppenvorplatz ist mit praktischen Einbauschränken ausgestattet. Zudem befindet sich ein klassischer Vorratskeller auf dieser Etage. Durch den Keller gelangt man in den ehemaligen Luftschutzkeller, welcher zusätzlichen Stauraum bietet.

Erdgeschoss

Der Eingangsbereich ist grosszügig und luftig (offene Galerie im OG) gestaltet und bietet mehr als genügend Platz für eine Garderobe. Linkerhand vom Hauseingang befindet sich ein Gäste-WC mit Dusche sowie ein weiteres Zimmer (Teppichboden), welches sich ausgezeichnet als Arbeitszimmer eignet. Im einzigartigen "Türmli" führt die Wendeltreppe ins OG oder UG.

Das Herzstück des Hauses ist der grosszügige Wohnbereich mit dem Warmluft-Cheminée, welcher im Jahr 2008 komplett renoviert wurde. Das Wohn- und auch das angrenzende Esszimmer sind mit edlem Kirschbaum-Parkett ausgestattet. Die gediegene Landhausküche ist mit allen gängigen Geräten sowie einem Steamer, einem Foodcenter und einer fest integrierten Bar mit Barhocker ausgestattet. Diverse Küchengeräte wurden im Jahr 2007/8 erneuert. Die Arbeitsfläche besteht aus Granit und die Küchenfronten sind in Holz mit Burgunderbögen ausgeführt.

Durch die vielen Fenster (Beschattung erfolgt mittels inwendigen Rollos) dringt im Erdgeschoss rundherum Licht und Sonnenschein herein. Durch das Wohn- sowie das Esszimmer gelangt man direkt in den Garten und auf den teilweise gedeckten Gartensitzplatz mit absoluter Privatsphäre, unverbaubarer Fernsicht und Abendsonne.

1. Stock

Vom grosszügigen Galeriebereich gehen 3 Schlafzimmer sowie das Badezimmer und das offene Galeriezimmer ab, welches mittels einer zusätzlichen Wand auch geschlossen werden könnte. Der Galeriebereich wird mit schönen schmiedeisernen Geländer aufgewertet.

Alle Schlafzimmer sind mit textilen Bodenbelägen ausgestattet sowie grosszügig und hell gestaltet. Die im Landhausstil gehaltenen Fester sind in 2-fach Isolierverglasung mit Sprossen zwischen den Scheiben ausgeführt. Die Wände sind teilweise mit Abrieb bzw. Holztäfer ausgestattet.

Die Badelandschaft im grossen Badezimmer besteht aus einer Badewanne, einer Dusche, einer Toilette sowie einem Pissoir und einem Doppel-Lavabo. Die keramischen Bodenplatten an Boden und Wänden sind ganz im Stil des Baujahres in dezentem Beige-Tönen gehalten. Vom Elternschlafzimmer aus besteht eine direkte Verbindungstüre zum Badezimmer.

Dachgeschoss

Über eine Auszugstreppe im Obergeschoss erreicht man den Dachstock/Estrich, welcher viel Stauraum bietet.

Aussenbereich

In der sehr gepflegten Gartenanlage mit herrlichem altem Baumbestand können Kinder in geschützter Umgebung spielen. Vom teilweise gedeckten Gartensitzplatz mIt Aussencheminée aus geniesst man die unverbaubare und privilegierte Aussicht über das Niederamt und den Jura. Der attraktive Garten mit seiner optimalen Abendbesonnung sowie die wunderbare Lage des Grundstücks machen dieses Haus zu einem idealen Heim für die Familie. Der Gartensitzplatz ist strassenseitig vollständig durch Pflanzen geschützt und bietet absolute Privatsphäre und Raum zur Erholung.

Auf der Ost-Grenze des Grundstücks wurde zusammen mit dem Nachbarn ein Gartenhaus gebaut, welches von beiden Parteien genutzt und unterhalten wird.

Bemerkungen

Transaktionskosten:
Handänderungssteuern sowie Notariats- und Grundbuchgebühren gehen zu Lasten der Käuferschaft. Bei Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum wird im Kanton Solothurn keine Handänderungssteuer erhoben.
6.5-Zi Landhaus an privilegierter Lage mit unverbaubarer Aussicht

Angaben

Referenz-Nr.: A198 Anzahl Stockwerke: 2 Anzahl Zimmer: 6.5 Anzahl Schlafzimmer: 4 Anzahl Untergeschosse: 1 Anzahl Badezimmer: 2 Wohnfläche: ~ 183 m² Grundstücksfläche: ~ 756 m² Balkonfläche: ~ 4.3 m² Untergeschoss Fläche: ~ 99.9 m² Nutzfläche: ~ 307.1 m² Baujahr: 1982 Heizungstyp: Elektrische Heizung Warmwasseraufbereitung: Elektrische Heizung Heizanlage: Bodenheizung Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Wanderwege
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Mit Gartenhaus
Innenbereich
Galerie
Cheminée
Dusche
Badewanne
Keller
Estrich
Schutzraum
Doppelverglasung
Ausstattung
Moderne Küche
Steamer
Waschmaschine
Alarmvorrichtung
Boden
Fliesen
Parkett
Teppichboden
Zustand
Gut
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Optimal
Ganzer Tag besonnt
Abendsonne
Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Ländlich