Mehrfamilienhaus mit drei Wohnungen und grossem Grundstück
CH-2545 Selzach

CHF 790'000.-

Lokalisieren Ich bin interessiert PDF Dossier Finanzierung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Erich BACHMANN 
Telefon: +41 (0)32 623 05 50
Mob.: +41 (0)78 604 67 03
Fax: +41 (0)62 822 42 14
Kommentar:
Nach Vereinbarung, Herr Erich Bachmann, Tel. 078 604 67 03.

Beschreibung

Das Mehrfamilienhaus liegt zentral in der Gemeinde Selzach. Das tolle grosse Grundstück bietet viele Möglichkeiten, ob als Spielplatz für Kinder, als Garten für Hobby und Erholung, für die Tierhaltung oder auch noch zur möglichen Erweiterung des Wohnhauses.
Die öffentlichen Verkehrsmittel sowie das Dorfzentrum mit Schulen, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten sind bequem in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen.

In dem Mehrfamilienhaus befinden sich drei Wohnungen:
1x 4 Zimmer im Erdgeschoss ( muss renoviert werden)
1x 3.5 Zimmer im 1. OG (renoviert)
1x 1.5 Zimmer im Dachgeschoss (neu ausgebaut ca. 2006)

Das massiv gebaute Haus ist in einem guten Zustand, Unterhaltsarbeiten wurden laufend ausgeführt. Das Dach mit Unterdach und Isolation sowie die Fassade mit Alufensterläden wurden 2006 erneuert. Auch die Heizung ist 2007 durch eine moderne Gasheizung ersetzt worden. Im Untergeschoss befinden sich diverse Kellerräume und eine grosse Waschküche.

Die Wohnungen im Dachgeschoss ist zurzeit vermietet, die Wohnung im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss kann bei Übergabe bezogen werden.
Das Haus bietet beim Kauf mehrfache Optionen, ob als Mehrgenerationenhaus oder als Renditeobjekt, Sie werden von den vielen Möglichkeiten begeistert sein.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, gerne werde ich Ihnen bei einer Besichtigung die Vorzüge dieser Liegenschaft aufzeigen.






Lage

Das Mehrfamilienhaus liegt sehr zentral an der Bielstrasse in der Gemeinde Selzach. Erschlossen ist die Liegenschaft mit dem grossen Grundstück über eine Quartierstrasse mit wenig Verkehr.
Ganz in der Nähe befindet sich das Dorfzentrum mit allen Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen.

Die Wirtschaftszentren in der Region Solothurn oder Grenchen bieten viele Arbeitsplätze in der aufstrebenden Uhren- und Medizinaltechnik.

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut erreichbar. Durch die Bahnlinie Olten-Solothurn-Biel ist man gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. In 6 km erreicht man die Autobahnauffahrt Grenchen der A5 Richtung Biel oder Soloturn mit der Verbindung zur A1 Zürich Bern.
Im weiteren befindet sich in Grenchen ein Regionalflugplatz.

Fakten Zur Gemeinde

Selzach ist eine politische Gemeinde im Bezirk Lebern des Kantons Solothurn. Der frühere französische Name der Gemeinde lautet Saucy.
Selzach liegt auf 445 m ü. M. 6 km westlich des Kantonshauptortes Solothurn (Luftlinie), etwa auf halbem Weg zwischen Solothurn und Grenchen. Das Dorf erstreckt sich am nördlichen Rand der Aareniederung, auf dem flachen Schwemmkegel des Lochbachs respektive Selzacherbachs, am Jurasüdfuss und am Fuss der Hasenmatt. Zu Selzach gehören die Ortschaft Altreu in der Ebene nördlich der Aare, die Aussensiedlungen Haag am Haagbach, Moos am Hang oberhalb des Dorfes, Bäriswil und Chänelmoos, beide am Selzacherbach, sowie verschiedene Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Selzach sind Bettlach, Grenchen, Gänsbrunnen, Oberdorf, Lommiswil, Bellach und Lüsslingen-Nennigkofen im Kanton Solothurn sowie Leuzigen und Court im Kanton Bern.
Mit 3301 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) gehört Selzach zu den mittelgrossen Gemeinden des Kantons Solothurn.
Steuerfuss 2016: 110%

Wirtschaft:
Selzach war bis in das 20. Jahrhundert hinein ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Vor allem während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts besass auch Selzach wie viele weitere Gemeinden am Jurasüdfuss zwischen Biel und Solothurn Uhrenindustrie und Zulieferbetriebe, die jedoch aufgrund mehrerer Krisen in dieser Branche fast ausnahmslos verschwunden sind.
Noch heute haben der Ackerbau, der Gemüseanbau und der Obstbau in den unteren Gemeindeteilen sowie die Viehzucht und die Forstwirtschaft in den höheren Lagen einen gewissen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. Zahlreiche weitere Arbeitsplätze sind im industriellen Sektor und im Dienstleistungssektor vorhanden. Seit den 1970er Jahren entstanden vor allem in Bahnhofnähe neue Gewerbe- und Industriezonen. In der Gemeinde sind heute verschiedene Betriebe der Medizinaltechnik, des Bau- und Transportgewerbes, der Kunststoff- und Holzverarbeitung, des Maschinenbaus, des Metallbaus, des Gartenbaus, des Weinhandels, eine Druckerei und feinmechanische Werkstätten vertreten. Selzach ist Standort einer Kreis- und einer Bezirksschule. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf dank seiner attraktiven Lage zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind deshalb Wegpendler, die hauptsächlich in den Regionen Solothurn, Grenchen und Biel arbeiten.

Verkehr:
Die Gemeinde ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Sie liegt an der alten Hauptstrasse von Solothurn nach Biel. Der nächste Anschluss an die Autobahn A5 befindet sich rund 7 km vom Ortskern entfernt und im öffentlichen Verkehr ist Selzach mit der Eisenbahnlinie von Solothurn nach Biel erschlossen. Für die Feinverteilung im öffentlichen Verkehr sorgt die Buslinie des Busbetriebs Grenchen und Umgebung, welche die Strecke von Grenchen nach Selzach bedient.

Bildung:
Seit dem 1. August 2007 werden alle Kindergärten, Musikschulen und Schulen der Einwohnergemeinden Bellach, Lommiswil und Selzach unter einem Dach geführt. Sie finden alle notwendigen Informationen unter der Website des Schulkreises BeLoSe. Link zur Website www.belose.ch.


Konstruktion

Raumplan

Untergeschoss:
Die Nutzfläche der Kellerräume beträgt ca. 85.0 m2

Erdgeschoss:
Die 4 Zimmer-Wohnung hat eine Wohnfläche von ca. 72.0 m2

Obergeschoss:
Die 3.5 Zimmer-Wohnung hat eine Wohnfläche von ca. 70.0 m2

Dachgeschoss:
Das 1.5 Zimmer-Studio hat eine Wohnfläche von ca. 41.0 m2

Total Wohnfläche: ca. 183.0 m2

Das freistehende Mehrfamilienhaus wurde 1924 erbaut. Die Konstruktion ist massiv ausgeführt und befindet sich in einem guten Zustand.
Im Jahr 2006 wurde das ganze Dach erneuert. Neben den neuen Ziegeln und dem Unterdach wurde auch der ganze Dachstock isoliert. Bei diesem Umbau wurde im Dachgeschoss eine grosszügige
1.5 Zimmer-Dachwohnung eingebaut.
Im gleichen Jahr ist auch die komplette Fassade neu gestrichen worden. Die Jalousien wurden durch hochwertige Aluminium-Fensterläden ersetzt. Die Hauseingangstüre wurde ebenfalls ersetzt. Für alle drei Wohnungen gibt es eine Sonnerieanlage mit Gegensprechanlage.
Die Heizanlage ist 2007 durch eine moderne Gasheizung ersetzt worden.
Vor kurzem wurde die Waschmaschine ersetzt.

Die Wohnung im Erdgeschoss muss komplett renoviert werden.
Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist bis auf einige Bauteile renoviert.
Die Loftwohnung im Dachgeschoss wurde erst im Jahr 2006 eingebaut und ist in einem guten Zustand.













Untergeschoss

Im Untergeschoss befinden sich neben der grossen Waschküche mit separatem Ausseneingang der Heizungsraum und ein kleiner Nebenraum.
Vom Gang aus sind ein Kellerraum für die EG Wohnung und zwei grosse Kellerräume erschlossen. Einer dieser Räume hat auch eine Aussentüre und kann als Hobby- und Bastelraum genutzt werden.

Erdgeschoss

Hinter der Haustüre befindet sich ein Vorraum und das Treppenhaus, über das alle drei Wohnungen erschlossen sind.
Die Erdgeschosswohnung hat ein Wohnzimmer und drei Schlafzimmer sowie eine Küche und ein Badezimmer. Die Wohnung muss saniert werden. Die Wohnung ist nicht vermietet.

1. Stock

Die 3.5 Zimmer-Wohnung wurde vor ca. 10 Jahren bis auf wenige Bauteile komplett renoviert.
Sie hat einen Eingangsbereich mit hellem Plattenboden und eine halboffene Küche mit einer hochwertigen Granitabdeckung. Gegen das Wohnzimmer hin ist die Küche mit einem Barmöbel getrennt.
Das Badezimmer ist komplett ausgerüstet und mit den gleichen Bodenplatten wie im Gang versehen. Vom Wohnzimmer aus hat man die Möglichkeit den Balkon zu betreten. Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer.
Diese Wohnung wird bei der Übernahme der Liegenschaft nicht vermietet sein.

Dachgeschoss

Die Dachwohnung wurde 2006 ausgebaut.
Sie ist eingeteilt in einen grossen Wohn- und Schlafbereich und eine offene Einbauküche. In einem weiteren Raum ist das praktische Badezimmer eingerichtet.
Diese Wohnung ist derzeit vermietet.

Aussenbereich

Das grosszügige Grundstück bietet viele Nutzungsmöglichkeiten. Beim Eingangsbereich befinden sich vier Abstellplätze für Autos. Die Grünfläche kann als Garten- oder Spielfläche genutzt werden. Ebenfalls wäre auch Kleintierhaltung möglich, oder das Wohngebäude noch zu erweitern.

Bemerkungen

Transaktionskosten:
Handänderungssteuern sowie Notariats- und Grundbuchgebühren gehen zu Lasten der Käuferschaft.

Reserviert

Mehrfamilienhaus mit drei Wohnungen und grossem Grundstück

Angaben

Referenz-Nr.: S021 Anzahl Stockwerke: 3 Anzahl Wohnungen: 3 Anzahl Zimmer: 8.5 Baujahr: 1924 Renovierungsjahr: 2006 Grundstücksfläche: ~ 964 m² Wohnfläche: ~ 183 m² Kellerfläche: ~ 85 m² Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Geschäfte
Post
Bahnhof
Kinder willkommen
Primarschule
Sekundarschule
Aussenbereich
Balkon
Garten
Parkplätze
Innenbereich
Hobbyraum
Keller
Abstellraum
Hell
Ausstattung
Waschmaschine
Kabelfernsehen
Gegensprechanlage
Boden
Fliesen
Laminat
Zustand
Gut
Besonnung
Ganzer Tag besonnt

Distanzen

Geschäfte 430 m
Bahnhof 370 m
Öffentliche Verkehrsmittel 370 m
Autobahn 6000 m
Kindergarten 720 m
Grundschule 430 m
Sekundarschule 430 m