Grosses 5.5 Zi.-Familienhaus in Pratteln sehr gute Lage !
CH-4133 Pratteln

CHF 985'000.-

Lokalisieren Ich bin interessiert PDF Dossier Finanzierung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Thomas WEBER 
Telefon: +41 (0)61 921 76 86
Mob.: +41 (0)79 700 00 77
Fax: +41 (0)62 822 42 14
Kommentar:
Nach Vereinbarung. Herr Thomas Weber, Tel. 079 700 00 77.

Beschreibung

Treten Sie ein in dieses ausserordentlich helle und gepflegte sowie absolut uneinsehbare Doppeleinfamilienhaus am Fusse einer der bevorzugten Wohnlagen in Pratteln.

Bereits vor dem Haus offeriert Ihnen ein grosszügiger Eingangsbereich einen hübschen Empfang zu Hause. Der sehr grosse, offen gestaltete Wohnbereich mit direktem Garten- und Balkonzugang besticht mit einer effizienten Küche und wunderbaren Aussicht in die grüne Umgebung. Grosse Fensterfronten durchfluten die gesamte Wohnung mit viel Licht und Wärme.
Das Wohn- und Esszimmer ist perfekt zentral zum Garten und der Küche angelegt und somit optimal in die Wohnung integriert. Die darüber liegenden Schlafräume sind äusserst ruhig mit Blick ins Grüne. Die nahe Wald- und Erholungszone bietet jeden Morgen und Abend viel frische Luft und eine tolle Atmosphäre.

Im UG kann aus dem Hobbyraum mit wenig Aufwand ein zusätzliches Studio ausgebaut werden. Hierzu sind bereits eine separate Toilette und Dusche sowie sogar ein separater Ausseneingang eingebaut. Die Kellerräume wurden sehr angenehm konzipiert. Für die Wäschetrocknung steht ein Secomat zur Verfügung, welcher kraftvoll, schnell und dennoch ressourcensparend die Wäsche mit der Raumluft trocknet.

Ein helles und grosszügiges Bad sowie Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, als auch ein offenes Zimmer befindet sich im 1. OG. Eine zusätzliche - oder andere Unterteilung dieser Räume ist ohne Weiteres möglich.
Im Dachgeschoss entfaltet sich ein herrlich grosser Raum über den ganzen Grundriss OHNE Stützpfosten. Der schöne schwimmend verlegte Parkettboden bietet jegliche kreative Möglichkeiten oder kann ganz einfach als „Arbeiten Zuhause“ genutzt werden. Aufgrund des hohen Kniestockes befinden sich die Dachbalken in einer angenehmen Höhe und verleihen dem Raum viel Volumen und angenehme Behaglichkeit.

Das aussergewöhnliche Doppeleinfamilienhaus mit kleinem aber tollem Garten liegt zentrumsnah an einer ruhigen und schönen Quartierstrasse mit sehr viel Sonnenlicht. Hier finden Sie in wenigen Gehminuten viele Dinge des täglichen Lebens wie Migros, Schule und Kindergarten, Wander- und Velowege, aber auch ein naher Autobahnanschluss und Bahnhof SBB. Zum Tram oder Bahnhof sind es nur gerade 11-12 Minuten Gehdistanz.

Dies ist eine seltene Gelegenheit für ein interessantes und unvergessliches Zuhause für eine Familie.






Lage

Das zentrale Pratteln liegt verkehrstechnisch als auch "wettermässig" ausserordentlich gut und nahe am Rhein. An den Rebhängen über dem Dorf gibt es herrliche Aussichtspunkte und man geniesst einen wunderbaren Ausblick über die ganze Region.

Das Doppeleinfamilienhaus befindet sich in einem zentrumsnahen Wohnquartier an einer verkehrs-
armen ruhigen Quartierstrasse. Der kinderfreundliche Garten und der Sitzplatz sind von der Zufahrtsstrasse uneinsehbar und fantastisch ruhig. Einkaufen, Kindergarten und Primar- und Sekundarschulen befinden sich in kurzer Gehdistanz.

Basel erreicht man je nach Tageszeit mit dem Auto in ca. 12-15 Minuten, ebenso die die nahe Staatsgrenze zu Deutschland.

Fakten Zur Gemeinde

Pratteln ist eine politische Gemeinde im Bezirk Liestal des Kantons Basel-Landschaft.
Pratteln liegt auf 298 m ü. M., begrenzt im Norden durch den Rhein (Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz) und im Süden durch das Gempenplateau und den Adlerberg. Zur Gemeinde gehören auch das Industriegebiet Schweizerhalle und ein Teil des grossen Rangierbahnhof Basel-Muttenz. Nachbargemeinden von Pratteln sind Augst, Füllinsdorf, Frenkendorf, Muttenz, das solothurnische Gempen sowie auf der nördlichen Rheinseite das deutsche Grenzach-Wyhlen.

Wer einen Spaziergang durch das Gebiet von Pratteln macht, entdeckt viel Schönes: Sanft renovierte Häuser und Scheunen, lauschige Sitzgelegenheiten im Joerinpark und beim Talweiher und einen einzigartigen Blick über die Rebberge und den Egglisgraben. Die Naherholungsgebiete rund um Pratteln mit grossen Waldflächen und Picknick-Plätzen am Wasser sind weitere Pluspunkte der Gemeinde.

Pratteln wurde schon sehr früh besiedelt; man fand Überreste aus der Mittel- und Jungsteinzeit, wie den mindestens 120.000 Jahre alten Faustkeil von Pratteln, sowie der Eisenzeit, beispielsweise keltische Grabhügel, Grundmauern von römischen Gutshöfen und Grabfunde aus dem Frühmittelalter.
Der Ortsname geht auf spätromanisch *prādello «kleine Wiese» zurück, einer Verkleinerungsform zu lateinisch prātum «Wiese». Aus der deutschen Lautung des Namens, die keine Spuren der Zweiten Lautverschiebung aufweist, kann man erschliessen, dass der Ort lange Zeit eine romanische Sprachinsel inmitten der einwandernden Alemannen gebildet hat und der Sprachwechsel erst im 7. oder im 8. Jahrhundert stattgefunden haben muss.
1103 erscheint erstmals der Name Brattelo als Hof des Klosters St. Alban in Basel und 1250 fand die Kirche von Bratelle in einem Basler Dokument Erwähnung. Während fast 200 Jahren war Pratteln im Besitz der Familie Eptinger. Beim grossen Basler Erdbeben von 1356 wurden die Burgen der Eptinger auf Madeln und im Dorf zerstört. 1476 erhielt das Dorf vom deutschen Kaiser Friedrich III. eine immerwährende Steuerfreiheit und das Recht, jährlich vom 1. bis 3. Oktober einen Markt abzuhalten. 1521 wurde der Eptingerbesitz an die Stadt Basel verkauft und Pratteln damit eidgenössisch.
Während der kantonalen Trennungswirren am 3. August 1833 wurde das Dorf von den Basel-Städtern teilweise zerstört, und Pratteln wechselte zum Halbkanton Basel-Landschaft über. Zeugen der Zerstörung sind die dreistöckig wiederaufgebauten Bauernhäuser an der Hauptstrasse gegenüber dem Hotel Engel und im Ausserdorf. Am 7. Juni 1837 setzte die Soleförderung der Saline Schweizerhalle ein, womit für das Dorf die Industrialisierung begann.

Wirtschaft & Verkehr:
Pratteln ist ein sehr schöner und typischer Vorort von Basel. Viele nationale und internationale Unternehmen haben sich angesiedelt. Die Gemeinde ist im alten Dorfkern sowie im Zentrum sehr bemüht, als Wohngemeinde mit hoher Lebensqualität zu gelten. Sie zählt mit ihren gut 15'000 Einwohnern bereits als Kleinstadt. Steuerfuss 2017: 58.5%.

Pratteln hat zwei Autobahnanschlüsse an die A2 Richtung Basel (Deutschland / Frankreich) und Mittelland (Luzern, Gotthard, Zürich, Bern). Durch Pratteln führen die sehr wichtigen SBB-Linien Basel–Olten und Basel–Zürich; es halten S-Bahn-Züge der Linien S1 und S3. Zudem verkehrt die Tramlinie 14 von Basel nach Pratteln. 2015 wurde der gesamte Bahnhofsbereich barrierefrei ausgebaut und modernisiert.

Konstruktion

Raumplan

Untergeschoss:
Hobbyraum / Studio: ca. 24.5 m2
Vorplatz und Treppe: ca. 6.56 m2
Waschen/Bad: ca. 7.6 m2
Dusch- und Trockenraum: ca. 12.0 m2
Keller: ca. 12.0 m2

Erdgeschoss:
Entrée und Gang: ca. 9.9 m2
WC: ca. 1.3 m2
Treppen: ca. 4.86 m2
Küche: ca. 7.7 m2
Wohnen/Essen: ca. 37.2 m2

Obergeschoss:
Vorplatz: ca. 3.5 m2
Schlafzimmer: ca. 24.6 m2
offenes Zimmer: ca. 20.1 m2
Bad: ca. 7.74 m2

Dachgeschoss: ca. 58.0 m2

Gartensitzplatz: ca. 19.0 m2
Garage: ca. 22.0 m2

Total Wohnfläche: ca. 213.56 m2
Total Nutzfläche: ca. 278.56 m2
Total Gartenanlage ca. 176.0 m2
Total Kubatur: ca. 787 m3














Das Haus befindet sich in einem guten und gepflegten Zustand. Alle anfallenden Arbeiten wurden immer sofort erledigt.

Erneuerungen:
Vor 2010:
- Erneuerung Garagendach
- Ausbau Gartensitzplatz Küche
- Ausbau Gartensitzplatz mit Aussenbeleuchtung und Wasserhahn
- Glasdach im Aussen-Eingangsbereich
- Ausbau Kellerbereich mit Heizung, WC, Dusche etc.

Jahr:
- 2010 Anschluss an das Glasfasernetz
- 2011 Kühlschrank erneuert
- 2014 Erneuerung Heizungsanlage
- 2016 Erneuerung Waschautomat

Untergeschoss

Im Untergeschoss befinden sich vom Vorplatz ausgehend der Keller, die Waschküche mit SECOMAT, der Hobbyraum und der Trockenraum.
Im Hobbyraum kann mit wenig Aufwand ein zusätzliches Studio eingebaut werden. Hierzu sind bereits eine separate Toilette und Dusche sowie sogar ein separater Ausseneingang vorhanden. Ebenso hat dieser Raum eine Bodenheizung. Aufgrund der besonderen Anordnung des Zugangs kann der Raum neben dem Keller als selbständiges Studio mit eigenem Eingang genutzt werden. Dies eröffnet die vielfältigsten Möglichkeiten.

Erdgeschoss

Vom Entrée aus erschliesst sich das Gäste WC, die Garderobe, der Zugang über die Treppe ins Ober- und Untergeschoss und zur Küche und dem Wohn- und Essbereich. Es bietet sich ein weiter Blick in eine sehr schöne Wohnwelt. Ein herrlich offener und moderner Wohn- und Essbereich mit abgestimmten Farbtönen verleihen den Räumen einen einladenden und angenehmen Charakter.

Im Wohnbereich erhellen die raumhohen Fenster das gesamte Erdgeschoss zu jeder Tageszeit. Der Schwedenofen passt sich bestens in die Wohnlandschaft ein. Die Küche, ebenso wie das Entrée, sind mit einem farblich passenden und pflegeleichten Plattenboden ausgestattet.

Die Wohnatmosphäre und der Ausblick in die Natur und den Garten vermitteln ein äusserst behagliches Wohngefühl. Aussenbereich und Garten sind offen und attraktiv angelegt. Das Haus verfügt über einen grosszügigen Aussensitzplatz, welcher zu jedem Sonnenstand ein hervorragender und jederzeit ruhiger Ort ist um sich auszuruhen. Insgesamt bietet die Gartenanlage Wohlbefinden für Mensch und Tier.
Durch die unmittelbare Nähe zu Wald und Wiesen strahlt die Liegenschaft eine angenehme Ruhe und Kraft aus.


1. Stock

Durch das helle Treppenhaus gelangt man in das Obergeschoss, in dem sich ein Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und ein offenes Zimmer befindet. Das Master-Bad mit Dusche besticht durch seine zweckmässige und individuelle Einrichtung und der grossen Badewanne, welche nach einem hektischen Alltag zu einem entspannenden Bad einlädt. In dieser als auch in der Nasszone im Erdgeschoss wurde auf Funktionalität und Qualität erhöhten Wert gelegt.

Selbstverständlich verfügen die oberen Räume über genügend Fenster für ein angenehmes Wohnen.

Dachgeschoss

Durch das helle Treppenhaus gelangt man in das Dachgeschoss, welches sich als grosser Raum über die gesamte Fläche des Hauses präsentiert. Dem wirklich schönen Holzparkettboden wurde eine spezielle Bedeutung hinsichtlich Schall- und Dämmung beigemessen und der Boden u.a. schwimmend verlegt. So, dass sich keinerlei übertragende Akustik auf die darunter befindlichen Räume ergeben. Hier wurde ein massiver Mehrwert auf Funktionalität und Qualität gelegt.

Dieser schöne Dachstockraum wurde in der Statik so bemessen, dass er OHNE Stützpfosten inmitten des Raumes auskommt. Dadurch ergeben sich viele kreative Möglichkeiten oder der Raum kann ganz einfach als „Arbeiten Zuhause“ genutzt werden. Aufgrund des hohen Kniestockes befinden sich die Dachkonstruktionen in einer angenehmen Höhe und verleihen dem Raum viel Volumen und angenehme Behaglichkeit.

Selbstverständlich verfügt der obere Raum über genügend Fenster für ein angenehmes und faktisch uneinsehbares "Wohnen unter dem Dach".

Besonderheiten

Architektur und Design in schöner Natur zeichnen dieses tolle Haus an guter Lage aus. Die elegante, moderne und dennoch traditionelle Aufteilung umfasst viele grosszügige Bereiche und einen kleinen aber fantastischen Garten. ... "Einzigartiges grosses 5.5 Zi.-Familienhaus an toller Lage" - ein nicht alltäglichen Angebot !

Bemerkungen

Transaktionskosten:
Notariats- und Grundbuchgebühren gehen je zu 50 % zu Lasten der Käufer- und Verkäuferschaft.

Top Angebot

Grosses 5.5 Zi.-Familienhaus in Pratteln
sehr gute Lage !

Angaben

Referenz-Nr.: L253 Anzahl Stockwerke: 2 Anzahl Zimmer: 5.5 Anzahl Schlafzimmer: 3 Anzahl Untergeschosse: 1 Anzahl Badezimmer: 1 Anzahl Toiletten:: 2 Anzahl Balkone: 1 Anzahl Terrassen: 1 Wohnfläche: ~ 213.6 m² Grundstücksfläche: ~ 290 m² Gartenfläche: ~ 176 m² Nutzfläche: ~ 278.6 m² Baujahr: 1997 Heizungstyp: Gasheizung Warmwasseraufbereitung: Gasheizung Heizanlage: Bodenheizung Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ruhige Lage
Bushaltestelle
Tram Haltestelle
Autobahnanschluss
Kinder willkommen
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Wanderwege
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Parkplätze
Garage
Innenbereich
Schwedenofen
Dusche
Badewanne
Separate WC's
Gäste-WC
Hobbyraum
Keller
Abstellraum
Hell
Mit Stil
Ausstattung
Moderne Küche
Kochherd
Glaskeramik
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Secomat
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Boden
Fliesen
Parkett
Zustand
Gut
Sehr gut
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Unverbaubar
Stil
Modern

Distanzen

Geschäfte 170 m
Bahnhof 1200 m
Öffentliche Verkehrsmittel 150 m
Autobahn 2500 m
Kindergarten 270 m
Grundschule 850 m
Sekundarschule 600 m