Hochwertige und elegante Eigentumswohnung an zentraler Lage
CH-4702 Oensingen

CHF 585'000.-

Ich bin interessiert PDF Dossier Finanzierung Virtuelle 360°-Besichtigung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Erich BACHMANN 
Telefon: +41 (0)32 623 05 50
Mob.: +41 (0)78 604 67 03
Fax: +41 (0)62 822 42 14
Kommentar:
Nach Vereinbarung, Herr Erich Bachmann, Tel. 078 604 67 03.

Beschreibung

Die mit 118 m2 Wohnfläche grosszügige 3 1⁄2 Zimmer-Wohnung liegt im 1. Obergeschoss eines schmucken 3-Parteien-Hauses und besticht durch ihr offenes und helles Raumkonzept. Alleine der Bereich Wohnen/Essen/Küche misst über 63 m2. Dank der überdurchschnittlichen Raumhöhe von 250 cm, den grosszügigen Fenstern auf allen Seiten und dem komplett aufschiebbaren Fenster im Wohnzimmer zum grossen Balkon hin, ist die Wohnung sehr hell und strahlt einen modernen Charakter aus. Der warme Parkett und die weiss gehaltene Küche und Innenausstattung tun das ihre, hier für ein ausserordentliches und zeitloses Raumgefühl zu sorgen.

Auf Käuferwunsch besteht auch die Möglichkeit die Wohnung auf 4.5 Zimmer auszubauen.

Die Wohnung eignet sich im Besonderen für raumliebende Paare, Kleinfamilien oder Einzelpersonen wie auch für ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität, da die Wohnung völlig schwellenlos ausgebaut wurde. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum im Untergeschoss des Hauses.
Ein gedeckter Parkplatz (Carport) pro Whg à CHF 20'000, sowie ein Besucherparkplatz steht der Liegenschaft zur Verfügung. Zusätzlich kann ein 2. Parkplatz dazu gemietet werden.

Besuchen sie die Wohnung virtuell mit der 360°-Tour: http://3d.faehrhof.ch/S011-2






Lage

Das neu erstellte 3-Familienhaus befindet sich im historischen Dorfkern von Oensingen. Durch die sonnige und leicht erhöhte Lage ist die Wohnung sehr hell.
Das Haus liegt in einer verkehrsberuhigten Zone und es ist mit wenig Durchgangsverkehr zu rechnen. Derzeit wird noch der Dorfplatz und die Strasse vor der Liegenschaft gestalterisch aufgewertet.
In kurzer Distanz sind die Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen von Oensingen erreichbar.
Unmittelbar bei der Liegenschaft befindet sich eine Bushaltestelle, wodurch eine optimale Anbindung an den öffentlichen Verkehr besteht.

Fakten Zur Gemeinde

Oensingen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Gäu des Kantons Solothurn in der Schweiz und liegt im Mittelland am Fusse des Jura und am Ausgang der Klus, die sich die Dünnern von Balsthal herkommend durch den Berg geschnitten hat. Die Jurahänge machen etwa 40 % der Gemeindefläche aus und sind sehr stark bewaldet.

Wirtschaft:
Eine ausgezeichnete Verkehrslage und Infrastruktur machen Oensingen als Wohnregion, aber auch insbesondere als Wirtschaftsstandort ausserordentlich attraktiv. Dies zeigt sich an der grossen Anzahl von Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, welche in den Standort Oensingen investieren. Für die Gemeinde Oensingen stellt die Förderung von Klein- und Mittelbetriebe mit zukunftsorientierten Arbeitsplätzen und umweltgerechtem Verhalten ein zentrales Anliegen dar.

Einwohner per Ende 2017: 6'493 Personen Steuerfuss 2018: 111%

Tourismus
Viele Hotels und Restaurants und Attraktionen wie das Schloss Neu-Bechburg oder der Aussichtspunkt Roggenflue laden zu Tagesausflügen ein. Die erste und zweite Kette des Juras, aber auch der angrenzende Naturpark Thal eigenen sich ganz besonders gut für Wanderungen und andere sportliche Aktivitäten. Viele Vereinsanlässe, insbesondere die Sonnwendfeier, das wohl grösste Kunstfeuerwerk in der Schweiz oder der jährliche Zibelimäret sind zudem weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.

Bildung:
In Oensingen stehen Kindergärten und eine Primarschule, sowie die Kreisschule Bechburg für die Sekundarschule zur Verfügung. Des Weitere kann die Musikschule Oensingen-Kestenholz besucht werden.

Verkehr:
Der Bahnhof Oensingen ist ein attraktiver Anknüpfungspunkt an das regionale und nationale ÖV-Netz. Die Städte Basel, Bern, Luzern und Zürich erreichen Sie in weniger als einer Stunde. Der Bahnhof wird von Zügen der SBB, der OeBB und der Aare Seeland mobil im Halbstundentakt bedient. Ein abgestimmtes Angebot von Post-Auto Kursen sowie der Ortsbus runden das breite Angebot des öffentlichen Verkehrs ab.
Für den Individualverkehr ist Oensingen an die Autobahn A1 angeschlossen.

Konstruktion

Raumplan:

Entrée: ca. 5.3 m2
Zimmer 1: ca. 18.4 m2
Zimmer 2: ca. 15.6 m2
WC/Dusche: ca. 4.7 m2
Bad: ca. 7.5 m2
Wohnen/Essen: ca. 47.0 m2
Küche: ca. 16.0 m2
Reduit: ca. 3.2 m2
Keller Nr. 2: ca. 11.1 m2

Total Wohnfläche: ca. 117.7 m2

Total Nutzfläche: ca. 128.8 m2


Kurz-Baubeschreibung:

Das Gebäude wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz und der städtebaulichen Beratung der Gemeinde Oensingen entwickelt: Es handelt sich um einen massiven, verputzten Baukörper mit grossen Holz-Metallfenstern (3-fach verglast) und einem Satteldach mit roter Biberschwanz Dacheindeckung.

Allgemein:
In allen Bereichen werden die erhöhten Schalldämmwerte gemäss SIA 181 angestrebt. Eine detaillierte Bau- und Raumbeschreibung sowie eine separate Kostenliste können auf Wunsch abgegeben werden. Abweichungen und Änderungen der Baubeschreibung und der Planung ohne wesentliche Änderungen der Nutzung oder der Bauqualität bleiben vorbehalten.

Aussenwände:
Kellerumfassungswände in Beton gemäss Angaben des Statikers. Fassadenwände in Erd- und Obergeschoss aus Backsteinmauerwerk. Die Fassaden werden aussen mit 20 cm Kompaktdämmung verkleidet verputzt und gestrichen.

Dach:
Satteldach mit hellroten Schwalbenschwanz-Ziegel.

Garten und Umgebung:
Die Umgebungsgestaltung erfolgt gemäss bewilligtem Umgebungsplan. Hauszugang, Wege, Carport und Gartensitzplatz mit Betonsteine. Bepflanzung von Garten und Vorplatz gemäss Gestaltungsplan Architekt.

Textile Sonnenschutzrollos, Sonnenstoren:
Knickarmmarkise, elektrisch bedienbar; Vertikalmarkise, elektrisch bedienbar.

Heizung:
Das Haus hat eine eigene, autonome Wärmepumpenheizung mit 2 Erdsonden und Warmwasserboiler im Technikraum im Untergeschoss. Die Wärmeverteilung erfolgt in allen Geschossen über eine Niedertemperatur-Fussbodenheizung mit Einzelraumregulierung in den Zimmern und Wohnräumen.

Elektroinstallationen:
Gemäss Elektroplan

Telefon:
Installationen Wohnzimmer/Schlafzimmer, Leerrohre in den Zimmern.

Schwachstrominstallationen (Sonnerie):
Taster und Gegensprechanlage beim Hauseingang, inkl. Elektrischem Türöffner. In jeder Wohnung bei Wohnungstüre gibt es eine Gegensprechanlage mit Bedienungsgerät. Klingel bei der Wohnungsabschlusstüre.

Fernsehanlagen /Radio:
Anschluss an Gemeinschaftsantenne, Anschlüsse in Wohnzimmer und Schlafzimmer, Leerrohre in den Zimmern.

Innenwände:
Wohnungstrennwände (gegen Treppenhaus) aus Beton, Innenwände aus Backstein verputzt, mit Weissputz glatt, weiss gestrichen.

Decken:
Geschossdecken aus armiertem Beton. Decken mit Weissputz glatt, weiss gestrichen.

Kücheneinrichtung + Réduit:
Hochwertige Schreiner-Küche, mit Kunsteinabdeckung und weissen Fronten, Grifflos. MIELE Geschirrspüler, ELEKTROLUX Kühlschrank und Induktionsfeld, WESCO Dampfabzug. Wert: CHF 32'000.-

Schreinerarbeiten:
Geschlossene, eingebaute Garderobe. Eingebauter Waschmaschinen /Tumbler Turm.

Fenster:
Holz/Metall Fenster (Innen Holz gestrichen) 3-fach Verglasung.

Geländer:
Absturzsicherungen bei Fenstern mit Verbundsicherheitsglas. Geländer bei Aussenbalkon aus perforiertem Stahl.

Liftanlage:
Personenaufzug rollstuhlgängig. SCHINDLER.






Bäder/WC:
Dimensionierung gemäss Leitsätze SVGW sowie Abwasserleitsätzen. Es gelten die Vorschriften der örtlichen, kant. und eidg. Behörde sowie die Bedingungen der SIA. Alle Bademöbel wurden vom Schreiner angefertigt. Korian Abdeckung und Kunstholz Fronten. Grosse eingelassene Spiegel, Einbauspots an der Decke, MIELE Waschmaschine/Tumbler direkt in der Wohnung.
Handtuchwärmer, Wert: CHF 22'250.-

Umgebung:
Garten- sowie Eingangsanlage bepflanzt, Wege und Terrassen mit Beton-Kopfsteine. 1 aussen Gartenhahnen für den Garten, allgemeiner Bereich mit automatischer Bewässerungsanlage. Beleuchtung Gartenterrasse.

Bodenbeläge:
In allen Wohngeschossen schwimmender Unterlagsboden auf Wärme- und Trittschalldämmung. In allen Räumen breiter und langer Riemenparkettboden aus Eichenholz. In Keller und Technikräumen, sowie Treppenhaus Hartbetonbelag oder Zementüberzug. Bäder: Feinsteinzeugplatten.

Treppenhaus:
Strapazierfähiger Kautschuk-Bodenbelag.

Wände:
Weissputz, gestrichen.

Nasszonen, Wandbeläge:
Alle Sanitärräume mit hochwertigen Feinsteinzeugplatten.

Innentüren:
Stahlzargen gestrichen, Türblatt Holz gestrichen.

(Änderungen vorbehalten)

Konditionen:
Kaufabwicklung:
1. Reservationsvereinbarung
2. Öffentliche Beurkundung Kaufvertrag (Notariat)
3. Eigentumsübertragung mit Schlüsselübergabe

Verkaufspreise:
Es handelt sich um Festpreise (Schlüsselfertig unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen). Inbegriffen sind Gebühren für Wasser-, Elektrizitäts- und Kanalisationsanschlüsse, Baukreditzinsen und Gebäudeversicherung bis Bezugsbereitschaft. Handänderungskosten gehen zu Lasten des Käufers.

Besonderheiten

Auf Käuferwunsch besteht auch die Möglichkeit die Wohnung auf 4.5 Zimmer auszubauen.

Bemerkungen

Transaktionskosten:
Handänderungssteuern sowie Notariats- und Grundbuchgebühren gehen zu Lasten der Käuferschaft. Ab dem 1.1.2011 wird bei Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum im Kanton Solothurn keine Handänderungssteuer mehr erhoben.
Hochwertige und elegante Eigentumswohnung an zentraler Lage

Angaben

Referenz-Nr.: S011_2 Stockwerk: 1. Stock Anzahl Stockwerke: 1 Anzahl Zimmer: 3.5 Anzahl Schlafzimmer: 2 Anzahl Badezimmer: 2 Anzahl Toiletten:: 2 Anzahl Balkone: 1 Wohnfläche: ~ 118 m² Balkonfläche: ~ 10.6 m² Nutzfläche: ~ 128.8 m² Kellerfläche: ~ 11.1 m² Baujahr: 2015 Heizungstyp: Erdsonde Wärmepumpe Heizanlage: Bodenheizung Verfügbarkeit: ab sofort Gesamtanz.Parkplätze: 1 CHF 20'000.- nicht inklusive Anzahl Untergeschosse: 1

Eigenschaften

Aussenbereich
Balkon
Innenbereich
Lift
Ausstattung
Moderne Küche
Induktionsherd
Waschmaschine
Wäschetrockner
Internetanschluss
Gegensprechanlage
Elektrische Rolläden
Boden
Fliesen
Parkett
Zustand
Neu
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Freie Aussicht
Stil
Modern
Baustandard
MINERGIE®